Auf dem Kamelweg um den Berggipfel Žalý

Der Weg wurde nach einem tatsächlichem Kamel benannt, welches diesen Weg bereits 1680 mit dem Bischof von Hradec Králové im Sattel zurücklegte.

Länge des Wanderweges: cca 9 km

Vom Zentralparkplatz 800 m ü.d.M. laufen wir die örtliche Straße bergauf  červená bis zur Schule, an der wir uns nach rechts begeben, an der Berghütte Barka ca. 900 m ü.d.M. vorbei, von da führt uns der Weg durch den Wald und dann über das oft besuchte Skiareal Kejnos, anschließend über einen Wiesenweg erreichen wir das Hotel Zlatá Vyhlídka/Goldener Ausblick und auf der Straße bis zu dem Hotel Diana ca. 820 m ü.d.M. Auf einem kleinen Spielplatz biegen wir nach links ab entlang der Ambrož Quelle gelangen wir erneut zum Kamelweg, den wir bis zu der Berghütte Möhwald verfolgen. Demnächst entlang der Berghütte Malina überqueren wir die Piste in dem Skiareal Herlíkovice, unweit von hier befindet sich eine Kreuzung, ab der wir dann die gelbe Markierung verfolgen  žlutá  bis zu dem Hotel Žalý. Von dem Hotel Kubát 880 m ü.d.M  ist es dann nicht mehr weit bis zum Parkplatz.